Minima Moralia

by DeeCey

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €2 EUR  or more

     

1.

about

Check Video containing Stooges and Dementia 13 parody @ www.youtube.com/watch?v=LqUL9Rc-DGE

credits

released June 12, 2017

tags

license

all rights reserved

about

DeeCey Heidelberg, Germany

Wenn ich mich recht entsinne schreibe ich jetzt seit zwanzig Jahren Musikgeschichte, also ich mein meine eigene. Ich mache das für niemanden, nur aus liebe zum Tun. Jetzt auch nich therapiemäßig, einfach weil mir das was ich schreibe sonst keiner liefern kann. Da is schon ne ganze menge entstanden. Ich mag das Chiaroscuro, das schlaglicht voll aufs Objekt, hier pathos, da Kommerz, keine Matsche, d ... more

contact / help

Contact DeeCey

Streaming and
Download help

Track Name: Minima Moralia
#1
wirst du mir folgen, dich meinem Willen beugen?
kann ich dich mit meinem faden Gefasel beteuben
ich werd dir Botschaften einflüstern im Unterbewußtsein
steckt deine Seele, ich verleib sie mir ein
ich kenn perfide Strategien und bring dich zur Strecke
dich nach meinem Lob, ich mach dich zur Schnecke
da ich mir nach deiner guten Absicht die Finger lecke
das schwarze Loch, das ich in deine Natur stecke
das ist indirekt, gut versteckt, unsichtbar
ich brauche nichts mehr zu tun, du bringst dich selbst in Gefahr
vergifte die Umwelt, vernichte die Grundwelt
sehe mit Genugtuung wie Freund nach Freund umfällt
du bist umstellt, und dabei bin ich dein Gegner
alle andern helfen mit, und du wirst der Täter
klagen dich an, verklagen dich dann
und getreten und geschlagen werden sie dich dann verbannen

#ref
irgendjemand muss dich verleumdet haben
denn ohne das sie was Böses beklagen
wirst du eines morgens verhaftet (wirst du eines morgens verhaftet!)
gibt es Einwände die man vergessen hat? (Klar!)
deine Schuld - eine Farce kühl betrachtet
beschädigtes Leben und fatalia
mini (hm) mini (ah) mini minima moralia

#2
jetzt stehst du vor Gericht, keiner sagt dir warum
hintenrum hab ich Gerüchte gestreut, wie dumm
keiner glaubt dir mehr, ich weiß genau was sie hören wollen
süßliche Sprüche und das sie sich nicht stören sollen
am Gefühl das sie haben, ungut, unaussprechlich
Zeugen treten auf und sagen nichts, tatsächlich
starren sie bedeutungslos umher
und leer und schwer ist stark genug sein für Gegenwehr
denn meine Bilder sitzen fest und unbewiesen
wiederholt, umgepolt, ich werde gepriesen
vereinzelter Protest kann dich nicht mehr retten
sie legen dich in Ketten und wettern, diese Deppen
haben durch mich den Pfad ins Schattenreich genommen
im düsteren Wahn wirkt die Wahrheit verschwommen
du bist dran, steh auf, des Richters Miene
versichert mir: ich steh vor dem nächsten Siege

#ref

#3
nach vollzogenem Spruch die Totenstille
das Böse hat gesiegt und das heißt mein Wille
der Mop geködert mit Schmeicheleien
ist durch mein Gewerk dem Rausch verfallen
jetzt sitzen sie da, erkennen ihre Taten
sprechen sich frei, waren nicht dabei, Arten
des Selbstbetrugs, irrealer Verklärung
wieder neue Lügen, des Teufels Währung
hast du sie denn nicht gespürt, die Intrige
ich habe dich vorgeführt in falsche Kriege
so leicht ließ ich dich dich in Wonne wähnen
dass du jetzt erst beginnst dich zu schämen
doch verstreicht der Moment des Verzeihens
ungenutzt zu beschmutzt ist dein Seien
beschädigtes Leben und fatalia
mini (hm) mini (ah) mini minima moralia

#ref